Netzwerkarbeit



Diese Projektgruppe strebt eine Vernetzung der Mitglieder der Sektion an. Insbesondere soll ein Retreat für die Mitglieder der Sektion organisiert werden. 

Primäre Ansprechpartner:

Dr. Victoria Johnson Victoria.Johnson@innere.med.uni-giessen.de

 

 

 

 

Autumn-School



Die Sektion German Chapter of Young Cardiologists organisiert mittlerweile regelmäßig jedes Jahr eine Autumn-School.  Ins Leben gerufen wurde sie 2013 von Prof. Dr. C. W. Hamm. Ziel ist es, in einem zweitägigen Treffen eine Brücke zwischen erfahrenen Professoren und interessierten jungen Kardiologen zu schlagen und die Ausbildung zu fördern. Insbesondere sollen Mitglieder der Sektion die Gelegenheit haben, in kleiner Runde und bei entspannter Atmosphäre von ausgewiesenen Experten zu lernen und sich mit diesen auszutauschen. 

Die diesjährige Autumn School findet in Giessen statt. Das Programm beinhaltet folgende Themen:

  1. Erklärt wird von den Anfängen als Assistenzarzt und der Karriereplanung bis hin zum erfolgreichen Einreichen eines Papers und dem Einwerben von Drittmitteln für weitere Forschung die Strukturierung einer klinischen und wissenschaftlichen Laufbahn.
  2. Eine zweite wichtige Säule im Programm der Autumn School ist das Vermitteln von praktischen Fähigkeiten. So bieten wir dieses Jahr einen EKG-Kurs sowie Tipps und Tricks zum Überstehen der ersten Nachtdienste auf der Intensivstation an.
  3. In einem kleinen Rahmen sollen auch neue Kontakte geknüpft werden können. Vor allem soll es Zeit zum Diskutieren und Nachfragen geben. Eine gemeinsame Abendveranstaltung mit allen Teilnehmern rundet die Autumn School ab.

 

Die Teilnahmeplätze werden nach dem Prinzip „First-come, first-served“ vergeben. Anmelden können Sie sich unter dem unten aufgeführten Link.

Wir freuen uns auf eine zahlreiche Teilnahme!